MIYAZAWA PB-202-RE Partial Brögger Querflöte Jubiläumsmodell 50th Anniversary Limited Edition

3.800,71 € * 4.219,87 € * (9,93% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Tage


Finanzieren ab 74,25 € pro Monat (Jetzt finanzieren)
Mieten für nur 103,97 € pro Monat (Instrument mieten)
Versichern für nur 2,67 pro Woche (Zur Versicherung)

  • PB-202-REMX1-9KRR-EB
C-Böhmflöte mit Ringklappen / Kopf MX-1 958 Britannia Silber / Mundlochplatte 925 Sterling... mehr

C-Böhmflöte mit Ringklappen / Kopf MX-1 958 Britannia Silber / Mundlochplatte 925 Sterling Silber mit Handgravur / Kamin und Reflektor 9 Karat massiv Gold / offset-G / E-Mechanik / Spitzdeckelmechanik / C-Fuß / Korpus und Mechanik komplett versilbert / inkl. Etui, Schutzhülle, Zubehör /  




WEITERE PRODUKTINFOS

MODELL

MIYAZAWA PB-202-RE Partial Brögger Jubiläumsmodell 50th Anniversary Limited Edition

GRUNDSTIMMUNG

C

STIMMLAGE

Sopran

KOPFSTÜCK

958 Britannia Silber / gerades Kopfstück / Modell MX-1 (Leichte Ansprache, voller Klang, komfortabler Blaswiderstand, von Amateur bis Profi)

MUNDLOCHPLATTE / KAMIN

925 Sterling Silber (kräftiger Klang, großes Spektrum an Obertönen, große Resonanzkraft) / Kamin und Reflektor: 9 Karat massiv Gold

MITTELSTÜCK (KORPUS)

Neusilber versilbert

MECHANIK

Neusilber versilbert / Klappenfedern Edelstahl / Brögger-SystemTM: stiftlose Hauptmechanik, Brücke aus einem Stück kaltgeschmiedet (hohe Festigkeit und Präzision) - minimaler Verschleiß, schneller Klappenlauf, leichtes Spielgefühl

KLAPPEN

Ringklappen mit Straubinger Poster / OffSet-Bauweise (vorgezogenes G)

FUß

C-Fuß (Tonumfang bis tief-C) / Neusilber versilbert

ZUSÄTZLICHES / SPECIALS / SONSTIGES

Limitiert: nur 10 Stück mit C-Fuß für Deutschland / Gravur (Typ B) auf Mundlochplatte / handgefertigt / E-Mechanik (erleichtert das hohe-E) / gezogene Tonlochkamine (schnelle, flexible Ansprache, volles Timbre) / Standardwandungsstärke: 0,40 mm / Spitzdeckelmechanik (stabilere Klappen)

ZUBEHÖR

Etui, Pflegemittel plus Wischerstab

INSTRUMENTEN-INFO

SPIELEN SIE DAS BESONDERE! Nicht nur die Brögger Mechanik und die Brögger Daumenklappe machen unsere Querflöten zu einzigartigen Instrumenten. Auch die Auswahl aus drei verschiedenen Silberarten bietet Ihnen eine einzigartige Möglichkeit der Individualisierung Ihres neuen Trauminstrumentes. 925er Sterling Silber, 958er Britannia Silber und 980er Silber zeichnen sich durch ganz unterschiedliche Klangnuancen aus, die jeder Spieler beim Testen der verschiedenen Flöten für sich selbst entdecken wird. Mehr als an jeder anderen Stelle ist hier unser Slogan „The Colours of Sound“ Realität - Erleben Sie selbst die Vielseitigkeit der Klangfarben unserer Flöten.

PARTIAL BRÖGGER MODELLE

Die stiftlose Hauptmechanik ist ein Teil des „Brögger-SystemTM“-Patentes und wird auf allen unseren Flöten verbaut. Die Vorteile dieser Bauart sind vielfältig: Die gesamte „Brücke“ (Verbindung der Klappen auf der Rückseite) ist, wie sämtliche andere Bestandteile, aus einem Stück kaltgeschmiedet. Das ermöglicht ein anspruchsvolles Design, erhöht die Festigkeit und Präzision. Die Bewegungen/Verbindungen werden über „Brücken“ übertragen. Da sich die Achse nicht, wie sonst üblich, mit den Klappen bewegt, können Reibung und Verschleiß zwischen den einzelnen Klappen minimiert werden. Darüber hinaus entfallen die üblichen Stahlstifte, die herkömmliche Mechaniken benötigen. Das spart Zeit bei Reparaturen. Die verbesserte Konstruktion sorgt für einen schnelleren Klappenlauf und ein unglaublich leichtes Spielgefühl. Es bewegen sich nur die Klappen, die Achse steht still. So ist der Kopf frei, sich auf die Musik zu konzentrieren.

HERSTELLER / MARKE

Miyazawa Flutes, Japan

Miyazawa Flutes wurde 1969 von Masashi Miyazawa gegründet.

Herr Miyazawa gründete das Unternehmen mit dem Traum, ein besseres Instrument zu schaffen. Mit seinem Hintergrund in der Konstruktion und Herstellung von professionellen Flöten brachte Miyazawa traditionelle Handwerkskunst erfolgreich mit fortschrittlichen Technologien zusammen, ein Prinzip, das bis heute gilt. Diese Hingabe an das Beste des Alten und des Neuen brachte ein Instrument hervor, das selbst seine eigenen hohen Erwartungen übertraf. Masashi Miyazawa und der amerikanische Flötenbauer P.L. West arbeiteten gemeinsam daran, die Miyazawa-Flöte an die Bedürfnisse nordamerikanischer Flötisten anzupassen. Durch ihre gemeinsame Forschung und umfangreichen Analysen wurden zahlreiche Innovationen wie die Zusammensetzung neuer Legierungen, die breiteste Auswahl an Kopfstücken und die verbesserte Miyazawa-Skala erzielt. Im Jahr 2005 führte Miyazawa das Brögger System ™ ein. Das Brögger System ™ wurde von dem bekannten Flötenbauer Johan Brögger entworfen. Diese Flöte verfügt über einen innovativen stiftlosen Mechanismus, mit dem die Federspannung der einzelnen Klappen präzise eingestellt und ausgeglichen werden kann. Dadurch entsteht ein gleichmäßigeres, müheloseres Spielgefühl für den Flötisten. Heute ist die Miyazawa-Flöte ein Instrument, das nach höchsten Maßstäben gefertigt wird. Mit einer Miyazawa Querflöte haben Sie vollstes Vertrauen in Ihr Instrument und in die Menschen, die hinter dem Namen stehen.

MISTER MUSIC STATEMENT

Höhen, Tiefen oder Stakkato - mit einer Miyazawa Flöte geht alles leicht über die Lippen - Wohlfühlinstrumente vom Feinsten, mit extrem kurzer Eingewöhnungszeit.

UNDEDINGT TESTEN!!!! EIN STERN AM FLÖTENHIMMEL DER IMMER HELLER LEUCHTET.


Zuletzt angesehen